Das alte Hensen-Gebäude
Das alte Stammhaus der Familie Hensen in Herne Sodingen
Umzüge Hensen - der Full-Service Umzug mit Büros in Herne und Hattingen

Umzug mit Hunden leicht gemacht

Umzug mit HundDie meisten Hunde möchten genau da sein, wo Ihre Menschen sind. So ist der Umzug mit einem Hund leicht und entspannt, wenn Sie ein paar simple Tipps beachten.

Am Umzugstag sollten Sie Ihr Tier bei vertrauten Bekannten unterbringen, damit es nicht durch die Hektik des Umzugs in Stress gerät.

Ist dies nicht möglich, schließen Sie Ihr Tier in einem geschützten Raum ein. In der stressigen Phase - zum Beispiel beim Ein- und Ausladen der Möbel - sollten der Hund zu einem längeren Spaziergang ausgeführt werden.

Ihr Vierbeiner gewöhnt sich in der neuen Wohnung schnell ein, wenn dort vertraute Möbel stehen. Richten Sie dort den alten Schlafplatz ein und legen sie ein Lieblingsspielzeug dazu, bevor Sie Ihr Tier abholen. Spielen Sie häufiger mit Ihrem Tier und belohnen Sie es häufiger als sonst üblich mit einem Leckerli.

Denken Sie daran, Lösungsmittel sind schädlich für Ihre Schnüffelnase. Deshalb sollten Renovierungsarbeiten vorher abgeschlossen sein oder der Hund in einer solchen Phase ausquartiert werden.

Und für den Fall der Fälle halten Sie die Nummer eines Tierarztes an ihrem neuen Wohnort bereit.

Haltungserlaubnis:

Für Hunderassen und Größen, die als gefährlich gelten, ist eine Haltungserlaubnis erforderlich. Erkundigen Sie sich am besten schon vor dem Umzug bei Ihrer neuen Stadt, Gemeinde oder ihrem neuen Staat, ob Ihr Tier dazu zählt.

Umzug ins Ausland

Bei einem Umzug ins Ausland sind in einigen Fällen Quarantänebestimmungen zu beachten. Bitte machen Sie sich mit den jeweiligen Einreisebedingungen vertraut.

  • Jedes Tier braucht bei Grenzübertritt innerhalb der EU einen EU-Heimtierausweis.
  • Das Tier muß mit einem Chip ( = Transponder ) gekennzeichnet sein, welches im Ausweis eingetragen sein muß. Bei allen Tiere, die vor dem 3.7.11 geboren wurden wird auch eine lesbare Tätowierung anerkannt.
  • Das Tier braucht eine Tollwut-Schutzimpfung, die eingetragen sein muß. Die Erstimpfung muß mindestens 21 Tage alt und darf nicht älter als 12 Monaten sein.

Für die Länder Irland, Schweden, Malta und das Vereinigte Königreich gelten noch zusätzliche Anforderungen, da sie tollwutfrei sind:

  • Zecken u. Echinococcenbehandlung
  • Tollwut Titerbestimmung in einem zugelassenem Labor. (Schweden)

Den EU-Ländern gleichgestellt sind:

Die Länder Andorra, Island, Lichtenstein, Monaco, Norwegen,
San Marino, Schweiz und der Vatikanstaat sind den EU-Ländern
gleichgestellt.

Gerne beraten wir Sie im Rahmen Ihres Auslandumzuges auch bei den Quarantänebestimmungen.

Immer für Sie da:

Zentrale Herne
Umzüge Hensen
Am Großmarkt 33
Telefon: 0 23 23 / 92 10 92
Telefax: 0 23 23 / 92 10 94

Zweigstelle Hattingen
Umzüge Hensen
Hinderpad 29
Telefon: 0 23 24 / 95 01 20

Bei Kontakt über eMail, Fax oder per Kontaktformular antworten wir Ihnen schnellst möglich.

 

 

 

Umsetzung © 2013 durch Storck-PR

Valid XHTML 1.0 Transitional         CSS ist valide!